Rekordjahr am Stuttgarter Bürovermietungsmarkt 2015 – bestes Ergebnis aller Zeiten

 

Zum Jahresende präsentierte der Stuttgarter Büromarkt mit einem Flächenumsatz von rund 290.000 Quadratmeter das beste Ergebnis aller Zeiten. Hiervon entfielen ca. 64.000 Quadratmeter auf Eigennutzer. Zu dem guten Flächenumsatz trugen vor allem zehn Großabschlüsse mit über 5.000 Quadratmeter bei.

Gegenüber dem sehr guten Vorjahr wurde das Ergebnis nochmals um knapp fünf Prozent gesteigert und Stuttgart erzielte damit bundesweit ein Rekordergebnis. Das ist eine Bilanz des aktuellen Büromarktreports Stuttgart der Ellwanger & Geiger Real Estate und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart. „Nach dem Spitzenjahr 2014 war die Aussicht auf ein ebenfalls sehr gutes Jahr 2015 durchaus realistisch. Ein Umsatz in Höhe von 290.000 Quadratmeter und damit ein absoluter Rekord – der so in Stuttgart noch nie vorlag – war aber nicht absehbar“, sagt Ulrich Nestel, Leiter Bürovermietung bei Ellwanger & Geiger Real Estate. „Das diesjährige Allzeittief beim Leerstand spricht ebenfalls Bände.“

„Wichtiger Impulsgeber war wieder einmal die Automobilindustrie“, erklärt Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart. „Im kleinflächigen Segment bis 500 Quadratmeter garantierte die für Stuttgart typische Branchenvielfalt eine stabile Nachfrage.“

Sie möchten mehr über die aktuellen Entwicklungen auf dem Stuttgarter Büromarkt erfahren? Hier geht es zu unserem kostenfreien Büromarktbericht als PDF.

Zurück zur Ergebnisliste