ELLWANGER & GEIGER Private immobilien mehrfach ausgezeichnet

Dass die Immobilienexperten bei ELLWANGER & GEIGER sich das Vertrauen ihrer Kunden verdient haben, bewiesen sie auch im vergangenen Jahr wieder und sind 2016 gleich mehrfach von führenden Wirtschaftsmagazinen ausgezeichnet worden. Laut Bellevue, Europas größtem Immobilienmagazin, zählen sie zu den weltweit besten Immobilienmaklern und erhalten dafür das Qualitätssiegel „Bellevue Best Property Agents 2017“. Auch weitere große Medien kommen in ihren Bewertungen zu dem Schluss, dass ELLWANGER & GEIGER Private Immobilien in Deutschland zu den führenden Häusern für die Immobilien-Vermittlung gehören. Dafür verlieh das Nachrichtenmagazin Focus die Auszeichnung „Top Immobilienmakler 2016“ und auch vom Wirtschaftsmagazin Capital gab es Bestnoten für ihre Dienstleistungen rund um den Verkauf von Wohnimmobilien. Bewertet wurden bei letzterem die Kriterien Marktposition, Qualifikation, Prozessqualität, Exposé und Vertrag sowie Service. Zusätzlich wurden die Immobilienexperten für 40 Jahre Zugehörigkeit im IVD Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V. geehrt. Durch Zulassungsvoraussetzungen, die für eine Aufnahme erforderlich sind, sichert dieser Berufsverband im Sinne des Verbraucherschutzes unter anderem die Qualifizierung seiner Mitglieder.

Warum sollten Sie also beim Verkauf oder der Vermietung einer Immobilie einen Experten beauftragen?

Angesichts großer Internetportale, die für jeden zugänglich sind, stellen sich Immobilienbesitzer und -suchende gleichermaßen die Frage, ob sie Verkauf und Vermietung selbst in die Hand nehmen können. Wer jedoch einen Makler beauftragt, profitiert von dessen langjähriger Erfahrung. Denn schon die Ermittlung eines realistischen Preises ist ohne genaue Marktkenntnisse schwierig, kann aber über Erfolg oder Misserfolg eines Immobilienverkaufs entscheiden: Wenn der Preis zu hoch oder zu niedrig angesetzt wird, wendet sich die gewünschte Zielgruppe gegebenenfalls schnell ab.

Darüber hinaus nimmt ein guter Makler dem Auftraggeber alle zeitraubenden Besichtigungstermine ab, unterstützt bei der Auswahl geeigneter Interessenten, bei rechtlichen Fragen und bei der Vertragsgestaltung – alles Aufgaben, die auf Verkäufer oder Vermieter zukommen und diese häufig vor große Herausforderungen stellen. Denn der (Ver-)Kauf einer privaten Immobilie ist genau wie deren langfristige Vermietung meist eine weitreichende Entscheidung, die entsprechend sorgfältig getroffen und umgesetzt sein möchte. Makler stehen dabei mit Fachkenntnissen und Erfahrung zur Seite. Das hat natürlich viel mit Vertrauen zu tun.

Zurück zur Ergebnisliste