Hier können Sie Objekte speichern um Exposés anzufordern.

Klicken Sie Objekt Merken um ein Objekt zu speichern.

Eckdaten

2-Familienhaus mit Gewerbeeinheit und hochwertig, renovierten Wohnungen in Jettingen

Auf Anfrage Kaufpreis in €
1 Zimmer
1 Wohnfläche

Bei dem über uns zum Verkauf kommenden Objekt handelt es sich um ein 2-Familienhaus mit Gewerbeeinheit. Es können sowohl die Wohnungen separat oder das Objekt im Ganzen erworben werden. Zwischen den Regionen Nordschwarzwald und Stuttgart, am Rande des Landkreises Böblingen, liegt die schöne Gemeinde Jettingen. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Unterjettingen mit Sindlingen und Oberjettingen. Durch die attraktive Lage auf dem Hochplateau zwischen Herrenberg und Nagold, direkt an der B28, bietet Jettingen nicht nur eine gute Verkehrsanbindung in die Industriezentren Böblingen/Sindelfingen und Stuttgart, sondern auch perfekte Naherholungsmöglichkeiten. Ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz umspannt die Gemeinde und macht die schöne Natur und die typischen Heckengäulandschaften erlebbar. Für ein intaktes Gemeindeleben sorgen viele musikalische und kulturelle Veranstaltungen. Baujahr: 1972 Grundstücksgröße: ca. 592 m² Gesamt Wohn-/Nutzfläche: ca. 193,58 m² zzgl. Nutzfläche ca. 265,58 m² Freiwerden: die Wohnungen sind frei ab sofort, die Apotheke ist vermietet Angaben zur EnEV (Energieeinsparverordnung): Es liegt ein Bedarfsausweis mit folgenden Kennzahlen vor: Baujahr 1972; wesentlicher Energieträger (Heizung) Öl; Wert des Endenergiebedarfs 252,6 kWh/(m²a); Energieeffizienzklasse H.

Eckdaten
Objektnummer 034516
Objekttyp Wohnung
Ort Jettingen
Baujahr 1972
Wohnfläche in m² 1
Zimmer 1
Provision 4.76 % inkl. gesetzl. USt.
GarageJa
Garten/-mitnutzungJa
Balkon / TerrasseJa
Energieausweis
Energie­ausweis­typ Bedarfs­ausweis
Baujahr
1972
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergie­bedarf
252,6 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse H
Ansprechpartner

Lars-Soeren Kutz

Lars-Soeren.Kutz@eug-pi.de
07031 / 734468 - 2
Exposé anfordern
Galerie

Ausstattung / Objektdetails

Die Wohnungen und Bäder wurden kürzlich umfassend saniert und die Grundrisse dadurch verändert. Ebenso wurden die Heizkörper frisch gespritzt sowie die Elektrik und Wasserleitungen erneuert, weiße Vollholztüren eingebaut und ein neuer Boden verlegt.

- Massives Echtholzparkett, Landhausdiele kroatische Eiche gewachst (Champagnerton)
- Großzügiges Tageslichtbad mit weißer Keramik von Vitara
- Armaturen von Vitara
- Feinsteinzeugfliesen
- Walk-in-Dusche
- Heizungsanlage von 1996 mit Photovoltaikanlage
- Einnahmen durch die Photovoltaikanlage ca. EUR 4.000,-- bis EUR 5.000,-- im Jahr (je nach Sonnenstunden)

Zurück zur Ergebnisliste